Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #5

    Hier würden wir gern eure Antworten, Verbesserungsvorschläge oder Erfahrungen sehen. Beteiligt euch an der Diskussion zur Covid 19 Situation in Berlin für Rotlichtadressen und Prostituierte. Für Bordell-Betreiber und Escort Agenturen.

    #10742

    Beteilige Dich an unserer Diskussion. Lass uns wissen wie Du die Kriese meisterst. Mache Vorschläge oder über Kritik, Wir freuen uns mehr über Deine ganz persönlichen Erfahrungen . Verrate uns mehr über Deine Situation.

     

    Noch immer leider die Berliner Rotlichstzene stark unter den Einschränkungen der COVID 19 Pandemie. Während viele Bars, Kneipen, Restaurants, FGrisöre, Tattoo-Studios und Massage-Studios wieder öffnen durften warten die Betreiber von Bordellen, Puffs, Nachtrclubs, Escort-Agenturen und erotische Massage-Salons auf Erlaubnis wieder öffnen zu dürfen. Viele Bordelle und erotische Zimmervermietungen haben bereits überzeugende Hygiene-Konzepte vorgelegt und erhalten dennoch keine Erlaubnis ihren Rotlicht-Betrieb wieder aufzunehmen. Prostituierte leiden extrem unter dieser Situation.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.